Mach deinen Mann glücklich.

Gnadenloser Humor – Claudia Katharina Schäfer

Jahrgang 1966, Diplom-Kommunikationsdesignerin, lebt in Frankfurt am Main und ist Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur „Von Wegen“. In ihrem kurzen Leben hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, scheinbare Tabu-Themen humorvoll und gnadenlos zu betrachten. So auch in ihrem ersten Buch: „Lokuspokus – Alles was man über das stille Örtchen wissen muss“ (Ehrenwirth 2008).

Ganz frisch in ihrem reichhaltigem Portfolio: Das „Mann-dala. Ein Ausmalbuch für den Mann„. Die Idee zum Mandala kam ihr im Baumarkt, in dem sie sich hauptsächlich aufhält, wenn sie entspannen will. „Ich käme nie auf die Idee, Blumen auszumalen“, sagt sie, „ich brauche Schrauben, Bohrmaschine, Strom, Kabel und Elektrik, dann werde ich ruhig, friedlich und glücklich. Wie meine Freundinnen beim Yoga.“ Eine Männerversteherin. Erschienen bei Fischer-Verlage, 2018.

Ein weiteres Werk ist in Arbeit, ein Cartoon-Buch. „Mitjammern über die Wechseljahre ist mein aktuellstes Hobby“, erzählt sie. Schließlich gehöre sie zum geburtenreichsten „Wechsel-Jahrgang“ der Nachkriegsgeschichte. Ihr persönlicher Beitrag zur Klimaerwärmung besteht im Illustrieren der „Klima-Katastrophe“. Seien Sie gespannt.

Weitere Hobbies: Fußball im Herzen von Europa: die Eintracht Frankfurt. Zur Zeit engagiert sie sich in einer Initiative in Frankfurt am Main, die sie mit gegründet hat: ein Nachhaltigkeitsprojekt: „cup2gether – #besserbechern rund um die Berger“. Ein Pilotprojekt zur Einführung eines Mehrweg-Pfandsystem in Frankfurt, gemeinsam mit der Lust auf besser leben gGmbH und einer großen Community von „Becherbotschaftern“. Hier sucht die Initiative noch Pfandsystem-TesterInnen runf um die Bergerstraße. #cup2gether #besserbechern #weltverbecherer.

 

Foto © axelhess.com